Sie sind hier: Startseite » Abteilungen » Turnen » Meisterschaften

Kreiseinzelmeisterschaften

Kreiseinzelmeisterschaften
Die diesjährigen Kreiseinzelmeisterschaften der Mädchen fanden am 25.Februar 2017 in der Goldenen Aue in Goslar statt. An dem Wettkampf mit über 190 gemeldeten Turnerinnen haben wir mit 11 Mädchen in drei verschiedenen Wettkämpfen teilgenommen.
Zwei Mädchen mussten leider krankheitsbedingt absagen.

Unsere Jüngsten turnten im Wettkampf Nr.9 P3-P5 Jahrgang 2006-2008.In diesem starken Wettkampf turnten insgesamt 32 Mädchen. Unsere vier Mädchen schafften ein sehr gutes Mannschaftsergebnis. Elena Sophie Nehls erreichte einen hervorragenden 10.Platz , Alina Attwood Platz 12, Chiara Schwertfeger Platz 14 und Charlin Lamprecht erturnte den 15.Platz.
Im Bezirkswettkampf Nr.10 P6 Jahrgang 2007/2008 turnten Rika Knoke und Dannyah Belhadj. In diesem, schon recht anspruchsvollen, Wettkampf turnten 13 Mädchen.
Rika hatte kein Glück am Schwebebalken und stürzte an diesem Zittergerät leider zweimal.
Trotzdem schaffte sie noch den 9.Platz. Dannyah erreichte ohne größere Fehler einen tollen 7.Platz.
Im am stärksten besetzten Wettkampf Nr. 11 P5/P6 Jahrgang 2006 und älter haben zwei Mädchen von uns geturnt. Hier turnten über 40 Turnerinnen und Lina Bokemüller schaffte mit einem fehlerfreien Wettkampf den Sprung auf das Treppchen und belegte einen hervorragenden 3.Platz. Den 2.Platz verfehlte sie nur um 0,1 Punkte.
Jolina Renz turnte das erste Mal in diesem älteren Jahrgang und erreichte den 37.Platz.
Ohne die zwei Stürze am Balken wäre auch für sie sehr viel mehr zu erreichen gewesen.

Im Kürwettkampf LK4 Jahrgang 2001 und älter hatten wir drei Turnerinnen am Start.
Sandy Spöttel schaffte auch den Sprung auf das Treppchen und belegte einen sehr guten 3.Platz. Celin Gliemann und Leah Mevers erreichten mit den Plätzen 5 und 6 ebenfalls gute Plazierungen.