(05321) 6 13 60 Försterwiese 13a, 38624Goslar

Abteilungs-Info

Ende der Saison 2020/21

Liebe Mitglieder der Tischtennis-Abteilung,

wie ihr ja bereits von Rudolf mitgeteilt bekommen habt, hat der TTVN beschlossen, die Tischtennis-Saison 20/21 komplett für den Erwachsenenbereich abzubrechen. Diese Entscheidung ist zwar bedauerlich, aber nachvollziehbar, denn die Gesundheit der Spielerinnen und Spieler sollte in jedem Fall Priorität haben.

Wir hoffen, dass wir die neue Saison nach den Sommerferien ohne große Einschränkungen beginnen können. Allerdings ist nicht davon auszugehen, dass das gegenwärtig in der Helmut-Sander-Sporthalle unterbrachte Impfzentrum schon nach den Sommerferien seine Arbeit beendet haben wird. Wir werden im Abteilungsvorstand daher genau besprechen, wie wir einen geregelten Trainings- und Punktspielbetrieb in unserer vereinseigenen Halle an der Harzburger Straße organisieren können.

Auch momentan sind für den Jugend- und Erwachsenenbereich dort schon Trainingsmöglichkeiten mit den entsprechenden Abstands- und Hygieneregeln möglich. Eine Trainingszeit muss allerdings über Lucien Hoffmann, der für die Koordinierung verantwortlich ist, telefonisch unter 0171-7344197 gebucht werden. Erwachsene dürfen prinzipiell die Halle nur zu zweit betreten und dort an dem aufgebauten Einzeltisch trainieren. Sollte ein Schlüssel benötigt werden, kann dieser bei Rudolf Ebeling (Tel.: 05321-61813)nach vorheriger Absprache entliehen werden. Dieser ist unverzüglich nach Trainingsende desinfiziert bei Rudolf im Briefkasten zurückzugeben.

Im Unterschied zu fast allen Vereinen im Landkreis Goslar sind wir mit unserer eigenen Halle momentan damit in einer sehr privilegierten Situation. Das hat inzwischen dazu geführt, dass wir Neuzugänge zu verzeichnen haben. Im Jugendbereich wird mit rd. 25 Kids nach einem Wochenplan täglich von 14.30 bis 19.30 Uhr trainiert. Dank an dieser Stelle an die engagierten Trainer. Die optimalen Möglichkeiten, die wir anzubieten haben, hat auch den Tischtennisverband Niedersachsen auf den Plan gerufen. Samstags sind die Landestrainer in Oker und trainieren mit den Kaderkindern, von denen 3 dem VfL Oker angehören.

Bisher haben uns alle Mitglieder der Abteilung die Treue gehalten. Und ich wünsche mir, dass dies auch weiterhin so bleibt, denn dies ist auch ein Stück Solidarität mit dem Stadtteil Oker und dem Verein, der ihn repräsentiert.

Ich hoffe, dass ihr euch nicht entmutigen lasst und wir uns gesund spätestens nach den Sommerferien wiedersehen.

Mit sportlichem Gruß

Knut Franck

Abteilungsleiter Tischtennis, VfL Oker

 (05321) 6 13 60  Försterwiese 13a, 38624Goslar

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.