(0 53 21) 6 13 60 Försterwiese 13 a, 38642 Goslar

"Update" TT-Sp-Zentrum

Hallo zusammen,

am letzten Wochenende haben wir (Markus K., Markus F., Robert, Franz und ich) uns wie angekündigt mit dem Aufpeppen unserer TT-Arena beschäftigt und waren fast 7 Stunden im Einsatz:

- Banden geflickt / Füße wieder festgezogen
- Poster / Wanddekoration entschlackt
- Thermometer und Hygrometer angebracht
- Pokale gesäubert
- Urkundensammlung ergänzt
- Säuberung des oberen Hallenbereiches (Spinnenweben, etc.)
- neue Musikanlage installiert (Radio / Verstärker; kann demnächst auch per drahtlos über Smartphone und Bluetooth Musik abspielen)
- neue Lautsprecher installiert
- 5 neue Stühle
- Zählgeräte geflickt
- div. weitere Kleinigkeiten

Einen kleinen Einblick und das Ergebnis könnt ihr in unserem Video dazu sehen:
https://www.youtube.com/watch?v=P8KttyE9sJI

Gruß
Das Team

Riesenerfolg von GeblockTT

GeblockTT weiterhin auf dem Vormarsch!
Der YouTube - Kanal vom GeblockTT Team expandierte auch im Jahr 2017 weiter außergewöhnlich stark.
Aufnahmen rund um den Tischtennis-Sport in Oker und einige Materialtests zogen das Interesse weiterer Nutzer auf sich.
"Unser Ziel für das letzte Jahr war eigentlich die Marke von 500 Abonnenten zu knacken. Dieses Ziel haben wir zu unserer eigenen Überraschung mit 1.200 Abos deutlich übertroffen, was für uns natürlich eine sehr große Anerkennung ist", so die Macher des Kanals um Christoph Gröger und Markus Findling.
Im zurückliegendem Jahr kam der Kanal auf über 500.000 Videoaufrufe und eine Wiedergabezeit von über einer Million Minuten.
Überraschend für das Team ist der verhältnismäßig geringe Anteil an deutschen Nutzern, welcher nur bei knapp 47 % liegt. Der Rest verteilt sich über den ganzen Globus, darunter auch einige Tischtennis-Exoten wie Namibia, Afghanistan oder Tansania.
"Uns als Tischtennisspieler freut es natürlich, dass wir unseren Sport ein bisschen pushen können durch unsere Videos. Die allgemeinen Vorurteile vom Tischtennissport werden wir alleine nicht beiseite räumen können, aber das große Interesse an unserem Kanal zeugt von einer großen Gruppe an Menschen, die ebenfalls verrückt nach dem Celluloid bzw. Plastikball sind.
Das Feedback der Nutzer ermutigt uns natürlich auch dazu, weiter Material zu testen, um anderen Spielern Tipps und Ratschläge geben zu können, ganz egal, wo diese wohnen oder welche Sprache sie sprechen", so das jüngste Mitglied im Team, Robert Kautz.
Das gesteigerte Interesse kommt auch dem VfL zu Gute, da das komplette GeblockTT Team und weitere VfL Mitglieder im vergangenen Jahr unter anderem Teile des TT Sparkassen - Zentrum in der Harzburger Straße modernisiert haben. Dazu kommen neue Kooperationspartner für den Verein, welche neben Material zum Testen nun auch aktiv den VfL als Sponsor unterstützen werden.
"Mit den Zielen für 2018 sollten wir vorsichtig sein, da 2017 für uns wohl nur schwer zu toppen sein wird, wenn man die Zuwächse betrachtet", so Markus Krause.
"Das Wichtigste wird für uns immer der Spaß am Tisch und das Gemeinschaftliche darum herum sein und wir würden uns wünschen, dass genau dies unsere Erfolgsformel bleiben wird. Wir werden uns für dieses Jahr auch wieder einige neue Dinge einfallen lassen, sodass unser Kanal sicher weiterwachsen wird", so das GeblockTT Team.

GeblockTT-Tischtennis auf YouTube

Als wir – GeblockTT – im Sommer 2012 unser erstes Trainingsvideo mithilfe einer schon damals etwas in die Jahre gekommenen Digitalkamera auf Speicherkarte bannten, war uns noch nicht so ganz klar, wohin die Reise gehen würde. Fest stand für uns nur eins: Wir wollten unser Hobby und unsere Leidenschaft Tischtennis in Form von YouTube-Videos mit anderen Tischtennis-Verrückten teilen! Relativ spontan war der Name “GeblockTT” geboren, der gleich drei unserer Themen in einem Wort vereint: Blocken, Bloggen und Tischtennis.

Nach und nach wuchs unser YouTube-Kanal um immer mehr Videos aus unserem Training, von unseren Punktspielen und Materialtests an. Nach und nach werteten wir unser Videoequipment und damit natürlich auch die Qualität unserer Videos auf. Besonders unsere Reviews zu Belägen, Hölzern und anderem Zubehör fanden großen Anklang und ließen den Ruf nach mehr auf-kommen. Fragen rund ums Material erreichten uns nicht nur als Kommentare unter den Videos, sondern auch in den einschlägigen Foren. Gerade die Tatsache, dass wir keine Profis, sondern normale, im mittleren Leistungsbereich (TTR-Bereich von 1400 bis 1800) ansässige Spieler sind, kam bei unseren Zu-schauern, die sich seit jeher über den gesamten Globus verteilen, im Zusammenhang mit den Tests sehr gut an - denn: Bei Profis sieht (fast) jeder Belag gut aus. Nach und nach wurden sogar einige Hersteller und Shops auf uns aufmerksam, durch deren Hilfe wir in den Genuss wahrer Testorgien, für die wir nicht selten auch mal eine Nachtschicht einlegen mussten, kamen – an erster Stelle steht dabei für uns aber immer der Spaß!

Fünf Jahre nach dem Start, im Winter 2017, durchbrachen wir mit GeblockTT die 1000-er-Marke an You-Tube-Abonnenten, im Mai 2018 waren es bereits 2000. Mit mehr als 80.000 Aufrufen pro Monat, darunter auch aus Ländern wie Indonesien, Russland, Mongolei, Panama, Katar, Grönland oder den Bahamas, sind wir mit unseren Videos weiter auf dem Vormarsch in die Tischtennis-Welt. Vielleicht schaut ja auch ihr mal bei uns vorbei – wir würden uns freuen!

GeblockTT auf YouTube: www.youtube.com/c/geblocktt

GeblockTT auf Facebook: www.facebook.com/geblocktt

Copyright 2016 - VfL von 1875 Oker e.V.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Haftungsausschluss.