(0 53 21) 6 13 60  Försterwiese 13A, 38642 Goslar-Oker
Sie sind hier: VfL von 1875 Oker e.V. » Tischtennis » Spielbetrieb

Spielbetrieb

Wichtige Info!

Aufgrund gesetzlicher Vorgaben im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie dürfen wir unsere Sporthalle (Helmut-Sander-Halle )

vom 30.10.2020 bis zunächst 30.11.2020

nicht betreten. Damit entfällt leider auch der Trainings- und Wettkampfbetrieb.
Wir werden euch informieren, sobald sich die Situation ändern sollte.
Der Vorstand

Ausnahme für TT-Zentrum Harzburger Straße: s. unten.

Rudolf Ebeling Montag, 30. November 2020 von Rudolf Ebeling

Tischtennis

Einzeltraining

Corona hat uns ja weiterhin fest im Griff. Dennoch wollen wir ab heute versuchen unsere Kids wieder an die TT-Tische zu bekommen. Wir bieten ab heute Einzeltraining (s. Anlage) unter Beachtung der gesetzlichen Auflagen in der TT-Halle an. Abstimmung mit dem Landkreis ist erfolgt. Von den Eltern und den Kids haben wir viele positive Rückmeldungen bekommen.
Viele Grüße und euch eine schöne Adventszeit
Rudolf Ebeling
Training in der TT-Halle (ab 30.11.2020)
Trainingsplan

Liebe Sportfreunde,

wie ihr mitbekommen habt, ist Amateursport aktuell in Deutschland verboten.
Die aktuelle Verordnung § 10 Abs.1 Nr. 7 gibt den Ausnahmetatbestand „Erlaubnis von Individualsport, Sport mit Personen des eigenen Haushalts“ wieder. Der Verein möchte davon für das TT-Sparkassenzentrum Gebrauch machen. Hierfür gibt es aber strenge Vorgaben:

  • Erwachsene dürfen prinzipiell nur zu zweit trainieren. Auch weitere Personen des selben Hausstandes sind nicht möglich .

  • Kinder dürfen nur einzeln mit einem individuellen, vom Verein autorisierten Trainer, in die Halle.

  • Auf Antrag ist es möglich, dass zwei Kinder trainieren können, sofern sich ein Elternteil (zwingend) aus demselben Hausstand (zwingend) eines Kindes als Aufsicht bereit erklärt.

  • Eine Anmeldung auf Zuteilung einer Trainingszeit ist möglich bei Lucien Hoffmann-0171-7344197. Anfragen an andere Personen zur Hallennutzung sind nicht möglich.

  • Die Trainingsnutzung ist auf gemeldete Spieler einer Mannschaft des VfL Oker reduziert. Mannschaftsfremde, auch wenn Mitglieder, können aktuell nicht berücksichtigt werden.

  • Die Halle ist nach jedem Training aufgeräumt zu hinterlassen. Genutztes Material wird vom Nutzer desinfiziert

  • Duschen und Umkleiden dürfen nicht genutzt werden; die Nutzung der Toiletten ist möglich.

  • Die Hygienevorschriften und die Einhaltung der Vorgaben der Bestimmungen sind zwingend. Missbrauch und Nichtbeachtung wird für alle beteiligten Personen mit einem sofortigen und dauerhaften Ausschluss aus dem Angebot versehen.

  • Sollte ein Schlüssel benötigt werden kann dieser kontaktlos bei Rudolf Ebeling nach vorheriger Absprache entliehen werden. Dieser ist unverzüglich nach Trainingsende – desinfiziert – bei Rudolf im Briefkasten zurückzugeben.

Wir hoffen, dass wir euch in dieser schweren Zeit zumindest etwas Freude und Ablenkung bieten können. Bleibt gesund !
Mit freundlichem Gruß

VfL Oker von 1875 e.V.
Knut Franck

VfL Oker
Mannschaften und Ligeneinteilung (My Tischtennis.de)
Kreis Goslar (Saison 20/21)

Zur Vereinsseite (clickTT)

GZ-Bericht

VfL Oker trotzt Coronakrise Tischtennis-Abteilung stellt Hygienekonzept auf und lässt wieder trainieren.

Hygienekonzept TT-Halle

Hygienekonzept Helmut-Sander-Halle

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.