(0 53 21) 6 13 60  Försterwiese 13A, 38642 Goslar-Oker
Sie sind hier: VfL von 1875 Oker e.V. » Tischtennis » Spielbetrieb

GZ-Bericht

GZ-Bericht

VfL Oker trotzt Coronakrise
Tischtennis-Abteilung stellt Hygienekonzept auf und lässt wieder trainieren
Die Tischtennis-Abteilung des VfL Oker ist seit einigen Wochen zurück im Trainingsbetrieb. Der Verein hat sich dafür eine umfangreiche Hygiene- und Sicherheitskonzept ausgedacht, um seinen Spielerinnen und Spielern in der Halle an der Harzburger Straße einige Einheiten zu ermöglichen. Die Verantwortlichen um den Hygienebeauftragten und Abteilungsleiter Knut Franck haben einen Katalog mit Regeln erstellt, an die sich alle halten müssen. Die Vorgaben hängen vor und in der Halle in mehrfacher Ausführung aus. Die Trainer sind zudem angehalten, auf das Einhalten der korrekten Verhaltensweisen zu achten. Hartmut Röttger und Rudolf Ebeling sind für die Koordination der Trainingseinheiten der rund 40 Spielerinnen und Spielern im Nachwuchsbereich zuständig.

"Insgesamt haben wir eine sehr hohe Nachfrage, welche zu einer sehr hohen Auslastung unserer Tischtennis-Halle führt und einiges an organisatorischer Arbeit erfordert", sagte Röttger. "Dennoch wollen wir dem Nachwuchs natürlich die Möglichkeit geben, ihrer Leidenschaft nachzugehen." Auch der Jugendwart des VfL Oker ist sich der Verantwortung bewusst. "Die vergangenen Monate waren sicherlich für jeden von uns Neuland, und wir sehnen uns nach möglichst viel Normalität. Unsere Hygieneregeln sollen dazu führen, dass ein Einstieg in den Trainingsbetrieb wieder möglich ist, ohne sich einer möglichen Infektion auszusetzen", sagte Markus Krause. "Gerade der Nachwuchs, welcher in der aktuellen Krise keine allzu große Lobby und dementsprechend wenig Unterstützung im Alltag erfahren hat, sollte nun bestmöglich gefördert werden." Laut Krause sei es durch den Wegfall des Unterrichts in der Schule und vieler Routinen zu erheblichen Veränderungen gekommen, "sodass wir zumindest einen Funken Normalität bieten wollen".

GZ-Bericht vom 03.07.2020

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.