Tischtennis

Der Vorstand:

Günter Otto, Knut Franck, Christoph Gröger, Horst Krebs, Markus Krause, Rudolf Ebeling, Dieter Barthold

Der Vorstand

Funktion/Name

Tel.:/Mobil

Abteilungsleiter: Franck, Knut

(05321) 8 25 48

Stellv. Abteilungsleiter: Krebs, Horst

(05321) 4 33 51

Sportwart: Gröger, Christoph

0160-96 46 39 05

Sportwart: Ebeling, Rudolf

(05321) 6 18 13

Jugendwart: Krause, Markus

0157-56 21 26 02

Beisitzer: Otto, Günter, Barthold, Dieter

Trainingsbetrieb

Liebe Mitglieder der Tischtennis-Abteilung,

ich wünsche allen Mitgliedern der Tischtennis-Abteilung ein frohes, erfolgreiches und vor allen Dingen gesundes Neues Jahr!

Wie bereits in meinem letzten Schreiben von Anfang Dezember angekündigt, werden wir ab Montag, den 10.01.22 den Trainingsbetrieb in der Helmut-Sander-Sporthalle wieder aufnehmen.

Die Vorgaben des Landkreises in Übereinstimmung mit dem TTVN orientieren sich an der 2G-Regelung, die besagt, dass nur Personen, die entweder mindestens zweifach geimpft oder genesen sind, eine Sporthalle betreten dürfen und dort trainieren können. Die Personenzahl ist pro Hallendrittel auf ca. 30 Trainierende zu begrenzen. In der Regel erreichen wir eine solche Zahl nicht, so dass ein Trainingsbetrieb unter den bisherigen Kontaktverfolgungsregeln stattfinden kann.

Inwieweit ein Punktspielbetrieb ab dem 01.02.22 wieder aufgenommen werden kann, steht noch nicht fest. Der TTVN hat sich diesbezüglich noch nicht geäußert.

In unserer Halle an der Harzburger Straße dürfen maximal 20 Personen gleichzeitig am Trainingsbetrieb teilnehmen, so lautet die Vorgabe (1 Person auf 10qm²). Ein entsprechender Hinweis hängt an der Hallentür. Von den Jugendtrainern sind die meisten dreifach geimpft, mindestens aber zweifach. Ich gehe davon aus, dass die am Trainingsbetrieb teilnehmenden Jugendlichen fortlaufend für den Schulbetrieb getestet werden, bzw. auch schon geimpft sind. Die Trainingsabsprachen im Jugendbereich erfolgen über die bisherigen Whats-App-Gruppen.

Wir hoffen, dass es euch mit diesen Regelungen ermöglicht wird, unseren Tischtennis-Sport mit der gebotenen Vorsicht weiterhin mit Freude und sportlichem Ehrgeiz ausführen zu können.

Bleibt gesund, liebe Mitglieder der Abteilung und schützt euch und eure Angehörigen!

Mit sportlichen Grüßen

Knut Franck, TT-Abteilungsleiter, VfL Oker

Die Abteilung auf facebook

Appell zum Impfen

seit dem 16.11.21 hat der Landkreis Goslar im Rahmen der Corona-Pandemie-Bekämpfung angesichts der rasant steigenden Infiziertenzahlen in unserer Region eine 2G-Regelung beschlossen.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.